Submissionsverfahren: Wenn Konkurrenten auch Freunde sind

Nachdem die Wettbewerbskommission acht Berner Elektroinstallationsfirmen gebüsst hat, weil diese sich gegenseitig Aufträge zugeschanzt haben, lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Branche: Dort herrscht ein diffuses Klima zwischen Partnerschaft und Konkurrenz.  

Beiträge

  • Zwischen Partnerschaft und Konkurrenz

    Nachdem die Wettbewerbskommission acht Berner Elektroinstallationsfirmen gebüsst hat, weil diese sich gegensietig Aufträge zugeschanzt haben, lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Branche.

  • Wie Bern und Freiburg Glasfasertechnologie fördern

    Der Kanton Bern setzt sich vermittelnd für die Förderung der Glasfasertechnologie. Am runden Tisch koordiniert das Wirtschaftsamt Beco die Bestrebungen von Netzwerkbetreibern und kommerziellen Anbietern.

    Er unterstützt die Strategie, dass zuerst die städtischen Gebiete erschlossen werden sollen und beteiligt sich nicht finanziell am Projekt. Im Gegensatz dazu investiert der Kanton Freiburg 5 Millionen Franken in die neue Technologie und baut zusammen mit dem staatlichen Energieunternehmen Groupe E und der Swisscom das Glasfasernetzwerk flächendeckend im ganzen Kanton.

    Michael Sahli

  • Die klingende Welt des Organisten der Hofkirche Luzern

    Seit 21 Jahren pflegt Wolfgang Sieber, der Organist der Hofkriche Luzern, eine innige Partnerschaft zu 'seinem' Instrument.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger