Superstar und Läuferrekord am GP Bern

Am Grand Prix von Bern waren über 29'300 Läuferinnen und Läufer am Start. Das sind so viele wie noch nie. Leichtathletik-Star Haile Gebrselassie sorgte für Glanz. Aber auch dafür, das weniger Spitzenläufer am Start waren als auch schon. Das OK hat sich den Äthiopier nämlich einiges kosten lassen.

Haile Gebrselassie strahlt auch vor seinem Start am GP Bern.
Bildlegende: Haile Gebrselassie strahlt auch vor seinem Start am GP Bern. Keystone

Weiter in der Sendung:

Matthias Sempach kann das Oberaargauische Schwingfest für sich entscheiden. Der Alchensdorfer ist in Topform: Nach Biel hat er nun auch in Aarwangen gewonnen.

Ein schwerer Verkehrsunfall im Berner Jura forderte am frühen Samstagmorgen 3 Todesopfer. Nur der Fahrzeuglenker lonnte sich beim Selbstunfall retten.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg