SVP-Angriff auf Basisstufe im Grossen Rat abgeblockt

Im November berät das bernische Kantonsparlament über die Einführung der Basisstufe. Gemeinden sollen gemeinsame Klassen vom Kindergarten bis 2. Schuljahr freiwillig führen dürfen. So der Vorschlag für die geplante Revision des Volksschulgesetzes.

Die SVP hat ihren Widerstand jetzt schon im Grossen Rat demonstriert.

Weitere Themen in der Sendung:
151 Walliser kandidieren für den Nationalrat, soviel wie noch nie
Henri Bienvenu wechselt von YB zu Fenerbahçe Istanbul

Moderation: Brigitte Mader