SVP und FDP boykottieren Spitalversorgungs-Sitzung

Die Kontroverse um das revidierte bernische Spitalversorgungsgesetz eskaliert. Jetzt boykottieren SVP und FDP eine Kommissions-Sitzung des Grossen Rats, an welcher die Gesundheitsdirektion die Vorlage erklären will.

Die Vorschläge der Regierung mit Einschränkungen, Umverteilung, Zusammenschlüssen und mehr Macht für den Kanton stossen bei den bürgerlichen Parteien und der gesamten bernischen Spitalszene auf heftigen Widerstand. 

Weiter in der Sendung:
Furka-Bahntunnel bekommt neue Lösch- und Rettungszüge.
Mehr junge Arbeitslose im Kanton Bern, praktisch Vollbeschäftigung im Oberwallis.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christian Strübin