Tausende feiern autofreies Bern

In der Berner Innenstadt waren am Sonntag Autos unerwünscht. Zahlreiche Strassen und Plätze waren für den autofreien Sonntag gesperrt und zum Festplatz geworden. Tausende feierten mit.

Die Stadt, welche den Anlass eigentlich nicht durchführen wollte, vom Parlament aber dazu verknurrt wurde, sprach von einem Erfolg.

Weiter:

Über 130'000 an der Bieler Braderie

Wenn King Roger Berner wäre? Der Ruf in die Woche

Moderation: Brigitte Mader