Thun sichert seine Spielplätze ab

Die Stadt Thun passt ihre Spielplätze bis 2015 der EU-Norm ab. Sie will sich so absichern gegen allfällige Haftungsklagen. Thun lässt sich die Anpassungen 600'000 Franken kosten.

Weiter in der Sendung:

Kanton Bern investiert 20 Millionen in Spitalinfrastruktur.

Provisorische Nachlassstundung für Haslibergbahnen.  

 

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Peter Brandenberger