Thun und Sforza gehen getrennte Wege

Der FC Thun und Trainer Ciriaco Sforza haben den Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen per sofort aufgelöst.

Wieder auf Klubsuche: Ciriaco Sforza.
Bildlegende: Wieder auf Klubsuche: Ciriaco Sforza. EQ Images

Weiter in der Sendung:

Der Kanton Freiburg muss seine Reserven anzapfen.

Der Kanton Wallis fragt seine Mitarbeitenden, wo gespart werden soll.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger