Thun - YB - Sion: Alles Gewinner

Der FC Thun steht nach vier Spieltagen in der Super League auf Platz zwei, YB holt den ersten Saisonsieg und Sion-Präsident Constantin lässt seine Spieler spielen und gewinnen.

Weiter:

Die Berner Schwinger bereiten sich akribisch auf das Eidgenössische Schwingfest in Frauenfeld vor. Die Mannschaft probt den Ernstfall in einem Trainingslager im Emmental und ist zuversichtlich, 18 Jahre nach Silvio Rüfenacht wieder den König zu stellen.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer