Titelverteidiger ist bereit für die Patrouille des Glaciers

Der 23-jährige Grenzwächter aus Zermatt hat mit seinen beiden Team-Kollegen die letzte Patrouille des Glaciers vor 2 Jahren gewonnen. Er freut sich auf den bevorstehenden Saison-Höhepunkt. Sein Start zum diesjährigen Skitourenrennen im Wallis ist am Freitag.

weiter in der Sendung:

  • Valiant-Bank rechtfertigt ihr Verhalten
  • Vorschläge für Cardinal-Überbauung werden ausgewertet

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Michael Sahli