Trotz Bundesgericht: Walliser Widerstand gegen Swissgrid

Parteipräsidenten von links bis rechts fordern die Netzgesellschaft Swissgrid auf, den Verlauf der Höchstspannungsleitungen bei Sitten abzuändern.

Walliser Parteipräsidenten von links bis rechts
Bildlegende: Ein seltenes Bild: Walliser Parteipräsidenten von links bis rechts mit einem gemeinsamen Anliegen. Silvia Graber/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Prozess um Menschenhandel in Biel – Bericht vom ersten Prozesstag.
  • Mulmiges Gefühl auf dem Tessenberg wegen geplantem Zentrum für abgewiesene Asylsuchende – Stimmen aus der Region.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Urs Gilgen