Trübe Aussichten in Mitholz

Zwei Betroffene erzählen, was sie sich für Gedanken machen. Derweil wird aus dem Wallis und auch aus Kandersteg gefordert, dass die Strasse und die Bahnlinie im Kandertal jederzeit offen bleiben sollen – trotz Räumung des Munitionsdepots in Mitholz. Der Projektleiter des VBS nimmt Stellung.

Die Nord-Süd-Verbindung soll jederzeit offen bleiben, so die Forderung
Bildlegende: Die Nord-Süd-Verbindung soll jederzeit offen bleiben, so die Forderung Elisa Häni/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der YB-Goalie Marco Wölfli tritt Ende Saison zurück. YB verliert eine Identifikationsfigur.
  • 256 Bauernbetriebe im Kanton Bern haben sich in den letzten vier Jahren neu ausgerichtet, auf biologische Landwirtschaft.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Leonie Marti