Uber ist mit dem Start in Bern zufrieden

Der Fahrdienstvermittler Uber ist zufrieden mit seinem Start in Bern. Seit einem halben Jahr können hier die Taxifahrten über das Smartphone bei Uber bestellt werden. Die einheimischen Taxifahrer haben auf den Mitbewerber bereits reagiert.

Uber ist seit einem halben Jahr in Bern aktiv.
Bildlegende: Uber ist seit einem halben Jahr in Bern aktiv. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Uni Freiburg sieht für die Vorlesungen unter anderem auch Schutzmasken vor.
  • In Zug soll das höchste Holzhaus der Schweiz gebaut werden. Doch das Projekt ist kompliziert.

Moderation: Christian Liechti