Über eine Milliarde Franken für Freiburger Bahnanlagen

Die SBB und der Kanton Freiburg haben einen Entwicklungsplan mit dem Namen «Gesamtperspektive Freiburg» unterzeichnet. Der Plan sieht vor, dass bis 2030 über einer Milliarde Franken in Freiburger Bahnprojekte investiert werden.

Auch in Givisiez-Taconnets ist eine weitere Haltestelle geplant.
Bildlegende: Auch in Givisiez-Taconnets ist eine weitere Haltestelle geplant. ZVG/SBB

Weiter in der Sendung:

  • Thun und die Mückenplage – ein Produkt des warmen Sommers? 
  • YB und die Champions League – gibts heute die ersten Punkte?

Moderation: Matthias Haymoz