Umfahrung von Saanen weckt Hoffnungen und Befürchtungen

Morgen wird in Saanen die Nordumfahrung eröffnet. Für das Dorf bedeutet das, dass der Durchgangsverkehr aus der engen, historischen Dorfstrasse verschwindet. Es gibt niemand, der sich das nicht wünscht.

Aber in Saanen macht man sich auch Sorgen: Was passiert mit den sowieso schon sehr hohen Liegenschaftspreisen? Und was mit den Dorfläden?

Weitere Themen:

  • Kantonale Defizitgarantie für eine Grossveranstaltung der Jungfraubahnen - möglich dank Tourismusfördergesetz
  • Berner Finanzikommission will Programm 'Bildung und Kultur' ablehnen

Moderation: Sabine Gorgé, Redaktion: Priska Dellberg