Umstritten: Regierungsrat Käsers Beitrag zur Spardebatte

Überall in der bernischen Kantonsverwaltung wird gerechnet und gespart. Viele kleine und grosse Kostenstellen fallen dem Sparhammer zum Opfer. Nur in der Polizei- und Militärdirektion begnügt man sich mit einem einzigen Sparvorschlag. Das Regionaljournal fragt: Provokation oder Pragmatismus?

Regierungsrat Hans-Jürg Käser verteidigt seinen Sparvorschlag.
Bildlegende: Regierungsrat Hans-Jürg Käser verteidigt seinen Sparvorschlag. Keystone

Weiter in der Sendung: 

Das Eidgenössische Schwingfest benötigt insgesamt 100 Tonnen Sägemehl. Die wichtigste Beigabe zum grossen Ereignis wurde am Freitag angeliefert.

Gegenvorschlag zu «Mühleberg vom Netz»-Initiative kommt im November ins Parlament.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Christian Liechti