Umstrittener Walliser Chefbeamter soll wieder Lehrer werden

Die Affäre um den ehemaligen Walliser Chefbeamten Jean-Marie Cleusix lässt die Walliser Politik nicht los. Nach seinem Abgang als Leiter der Dienststelle Unterrichtswesen aus gesundheitlichen Gründen, soll er nun in den Lehrerberuf zurückkehren. Drei Parteien wollen dies verhindern.

Jean-Marie Cleusix.
Bildlegende: Jean-Marie Cleusix. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Thun fällt als Standort für eine BLS-Werkstatt aus dem Rennen.
  • Berns künftige Entwicklungsideen sind durchaus rot-grün gefärbt.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André