Umweltverbände gegen höhere Staumauer

Die Umweltverbände sprechen sich gegen die Erhöhung der Grimsel-Staumauer aus. Eine Erhöhung bringe keine Mehrproduktion von Strom.

Dies kritisieren die Umweltverbände Greenpeace, Pro Natura, Stiftung Landschaftsschutz, WWF und der Grimselverein. Der Ausbau der Mauer ermögliche lediglich eine zeitliche Verschiebung der Stromgewinnung. Und dem wolle man die Naturlandschaft nicht opfern. Gegen geplante neue Kraftwerke in Handeck und Innertkirchen haben sie keine Einwände.

weiter in der Sendung:

  • Enttäuschung für Bieler Architekten-Zunft
  • Hoffnung für Hockeyclub Visp

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli