Unterirdischer Schotterabbau stösst in Bern auf wenig Gegenliebe

Der Regierungsrat des Kantons Bern möchte den unterirdischen Schotterabbau künftig erlauben. Kaum jemand hat Freude daran.

Bleibt es beim oberirdischen Kiesabbau im Kanton Bern?
Bildlegende: Bleibt es beim oberirdischen Kiesabbau im Kanton Bern? Colourbox (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Gemüsegärtner massen sich bei Kerzers in verschiedenen Disziplinen. Das Ziel: Die Attraktivität des Berufs steigern.
  • Das neue Strassenverkehrsamt des Kantons Bern erhält grünes Licht des Gemeindeparlaments von Münchenbuchsee.