Urgestein Jon Keller erhält den Thunpreis

Der ehemalige Thuner Stadtarchivar Jon Keller erhält den Thunpreis. Die Stadtregierung ehrt Keller wegen dessen Forschungen, Publikationen und originellen Stadtführungen.

Jon Keller
Bildlegende: Jon Keller erhält den Thunpreis. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

«Fil rouge» wird weitergeführt: Das Beratungsangebot des Kantons Bern für Fachleute, die mit Kindern arbeiten, ist trotz Einführung der KESB gefragt.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Joël Hafner