Urs Gasche sieht kaum Chancen für neues AKW

Urs Gasche, der am Donnerstag als Präsident der Berner BDP zurückgetreten ist, sieht kaum Chancen für ein neues AKW. Diese brisante Aussage macht er als Verwaltungsratspräsident der BKW, der Betreiberin des Atomkraftwerks Mühleberg.

Für die bernische Baudirektorin Barbara Egger ist nun klar, dass der Kanton eine neue Energiestrategie braucht.

Weiteres Thema:

SC Bern kämpft sich mit Auswärtssieg in Kloten zurück in die Serie.

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler