Valiant sorgt sich um ihren Ruf

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht Finma rügt die Regionalbankengruppe Valiant. Sie habe mit Käufen von eigenen Aktien den Kurs künstlich hoch gehalten. Die Banker hätten so die Marktverhaltensregeln mit Eigenhandel verletzt.

Diese Aussage der Finma sei schlecht fürs Image der Bank, sagen die Valiant-Verantwortlichen.

weiter in der Sendung:

  • Köniz mit gutem Jahresergebnis
  • Neuer Kantons in Freiburg

Moderation: Jörg André, Redaktion: Michael Sahli