Vergleich statt Gerichtsfall beim Berner Bärenpark

Die Stadtbauten Bern und die Planergemeinschaft Bärenpark haben sich auf einen Vergleich geeinigt. Damit wird die Frage, wer für die Kostenüberschreitung von 3,3 Millionen Franken beim Berner Bärenpark verantwortlich ist, nicht beantwortet.

Weiteres Thema:

Vogelsichere Fenster aus dem Oberaargau.

Autor/in: Redaktion und Moderation: Matthias Baumer