Verhageltes 2009 für die bernische Gebäudeversicherung

2009 war für die bernische Gebäudeversicherung das dritte Gross-Schaden-Jahr innert 5 Jahre. 40'000 Schadenfälle und 130 Millionen Schadensumme - vor allem wegen Unwetter-Schäden. Der in der über 200jährigen Geschichte der GVB einmalige Hagelschlag vom 23.

Juli 2009 hinterliess alleine rund 60 Millionen Franken Schaden.

Weiter in der Sendung:

  • Am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Uni Bern geht eine Aera zu Ende: Prof. Roger Blum geht in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin heisst Silke Adam.
  • 25 Jahre Theatergruppe Burgdorf - zum Jubiläum gibts ein Stück über Burgdorf selber

Beiträge

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Priska Dellberg