«Verhaltene Freude» beim Kunstmuseum Bern

Der letzte Wille des verstorbenen Cornelius Gurlitt Kunstsammlers sorgt für Furore: Das Kunstmuseum Bern erhält die umstrittenen Objekte. Allerdings bleiben viele Fragen offen. Deshalb mag sich der Stiftungsratspräsident auch noch allzu sehr freuen über die unerwartete Ehre.

Thomas Schäublin und Matthias Frehner vom Kunstmuseum Bern.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

Mit Astrid Epiney wird wohl erstmals eine Frau Rektorin der Universität Freiburg. Ihre Wahl muss allerdings noch formell bestätigt werden.

Das Bundesgericht hat entschieden: Gemeinden dürfen Zweitwohnungssteuern erheben als Lenkungsabgabe. Im Wallis stösst der Entscheid auf grosses Interesse.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg