Vermittler können das Problem nicht lösen

Auf der Berner Schützenmatte sind seit Anfang Herbst interkulturelle Vermittler unterwegs. Sie sollen Unruhestifter auf dem Platz ansprechen. Sie alleine können das Problem mit den Übergriffen und dem Drogenhandel aber nicht lösen.

Drogenhandel und Übergriffe - das Problem auf der Schützenmatte bleibt
Bildlegende: Vermittler alleine können das Problem auf der Schützenmatte nicht lösen Thomas Pressmann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • In Bümpliz ist kurz vor Mittag geschossen worden. Eine Person wurde verletzt, bestätigt die Polizei.
  • In Tafers wurde erstmals der Senslerpreis verliehen. Künftig soll jedes Jahr jemand ausgezeichnet werden, der sich besonders für den Sensebezirk einsetzt. Wieso dieser Aufwand um die Minderheit im zweisprachigen Kanton Freiburg zu stärken?

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Michael Sahli