Verwaltungsgericht kennt kein Pardon für Katzenhalter

Ein Katzenfan aus dem Berner Oberland darf weiterhin nicht mehr als sechs Katzen halten. Das hat das bernische Verwaltungsgericht entschieden. Früher hatte der Mann über 40, war damit aber heillos überfordert.

Sechs Katzen sind mehr als genug, entschied das bernische Verwaltungsgericht.
Bildlegende: Sechs Katzen sind mehr als genug, entschied das bernische Verwaltungsgericht. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Bundesgericht hat entschieden: BLS-Mitarbeiter darf keinen Schlagstock mehr tragen.
  • Aus Rhone geborgenes Autowrack gehört zu zwei Vermissten. Sie wurden Opfer des August-Unwetters in Chamoson.

Moderation: Eilsa Häni