Viele offene Fragen beim AKW Mühleberg

Die Schweizer Atomaufsicht hat bei der Prüfung der Berichte für den EU-Stresstest beim AKW Mühleberg offene Punkte gefunden. Geklärt werden muss unter anderem die Erdbebenfestigkeit des Wohlensee-Staudamms. Grundsätzlich bezeichnet die Atomaufsicht die Schweizer AKW als sicher.

 

Weiter in der Sendung:

Der Berner Regierungspräsident Bernhard Pulver zieht ein positives Fazit.

So soll das Zentrum Paul Klee mehr Besucher anlocken.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Peter Brandenberger