Vorläufig Aufgenommene erhalten im Kanton Bern mehr Sozialhilfe

Der Kanton Bern hatte im Rahmen der Ausarbeitung neuer Gesetze die Sozialhilfe für vorläufig aufgenommene Asylsuchende stark gekürzt. Nach Interventionen erhöht er diese nun wieder. 

Vorläufig Aufgenommene Asylsuchende sollen mehr Sozialhilfe bekommen als geplant.
Bildlegende: Vorläufig Aufgenommene Asylsuchende sollen mehr Sozialhilfe bekommen als geplant. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Berner Regierung ist bereit zu prüfen, ob die Zahl der Französisch-Lektionen in der 5. und 6. Klasse auf drei pro Woche erhöht wird.
  • In Bern soll der Abfall je nach Art in verschieden farbigen Säcken entsorgt werden. Die Stadt Bern will dieses System definitiv einführen. 
  • An der Freiburger Fasnacht Ende Februar war ein Mann angegriffen und schwer verletzt worden. Zwei junge Männer sind jetzt geständig.

Moderation: Martina Koch, Redaktion: Elisa Häni