Waldabstand im Wallis unter der Lupe

Bei der Beratung des Waldgesetzes im Grossen Rat sorgte der Abstand zwischen Wald und Gebäuden für Diskussionsstoff. Verschiedene Redner nahmen Bezug auf den Waldbrand von Visp. Die SP schlägt deshalb vor, den Mindestabstand aus Sicherheitsgründen von 10 auf 20 Meter zu erhöhen.

Die CVP möchte den Abstand von 10 Metern zwar beibehalten. Sie verlangt jedoch, dass die Waldbesitzer sicherstellen, dass die Bäume im Laufe der Jahre nicht näher an die Gebäude heranwachsen.

weiter in der Sendung:

  • Bern spricht Tourismuskredit
  • Berner Fachhochschule vor wichtiger Weichenstellung
  • Hanfbauer Rappaz erneut vor Gericht

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli