Waldbrandgefahr am 1. August - BE, FR, VS unterschiedlich

Die Kantone Bern, Freiburg und Wallis handhaben die Waldbrand-Sicherheit am 1. August unterschiedlich. Bern überlässt allfällige Einschränkungen den Gemeinden. Freiburg hat das generelle Feuerungsverbot im Freien aufgehoben.

Im Kanton Wallis, mit seiner Hitze und seinem Wind, bleibt auf der vorsichtigen Seite und erlaubt den Gemeinden 1.-August-Feuer nur auf sicheren Plätzen, die von der Feuerwehr überwacht werden.

Weiter in der Sendung:

  • Zugsunglück Goms: Die Ursache ist noch nicht bekannt, aber der Weg der Untersuchungen.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin