Wallis will mehr Jagd auf Wolf und Luchs

Der Bundesrat hat den Schutz von Wolf und Luchs etwas reduziert mit einer Aenderung der Jagdverordnung. Abschüsse sind etwas einfacher, auch wenn es eine Bewilligung des Bundes braucht. Den Walliser Schaf- und Ziegenhalter gehen die Aenderungen aber nicht weit genug.

Sie wollen, dass der Schutz dieser Wildtiere generell gelockert wird, damit die Nutztiere besser geschützt sind.

Weiter in der Sendung:
Die Emmentaler Käse-Branche will sich selbst auf eine Käsemenge beschränken, die auch verkauft werden kann zu anständigen Preisen. Die Schaukäserei in Affoltern ist erleichtert.

 

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin