Walliser Bauern sollen weniger Pflanzenschutzmittel einsetzen

Der Kanton will den Einsatz von Pflanzenschutzmittel um die Hälfte reduzieren. Ein Aktionsplan solls richten.

Die Bauern sollen vermehrt auf biologische Mittel setzten – wie hier bei Siders, wo eine biologische Lösung gegen Pilzbefall gespritzt wird.
Bildlegende: Die Bauern sollen vermehrt auf biologische Mittel setzten – wie hier bei Siders, wo eine biologische Lösung gegen Pilzbefall gespritzt wird. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Nach Unwettern im Winter: Kanton Wallis saniert Strassen.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christine Widmer