Walliser Grundbuch wird jetzt digitalisiert

Das Walliser Grundbuch umfasst 20 Millionen Seiten - und ist immer noch nur auf Papier zugänglich. Jetzt soll es digitalisiert werden. Das gibt viel Arbeit für den Kanton. 

Weiter in der Sendung:
Bundesamt für Strassen plant schicken Werkhof im Wankdorf.
Dampfzentrale Bern lässt mit sich über Subventionen 2012 reden.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli