Was die Berner Polizei an Fussgängerstreifen alles sieht

Nach den tödlichen Unfällen auf Fussgängerstreifen im Kanton Bern markiert die Polizei Präsenz. Die ersten Erfahrungen zeigen, dass sowohl Fussgänger wie Autofahrer aufmerksamer sein müssen.

Die Beratungsstelle für Unfallverhütung will am Vortritt für Fussgänger an Zebrastreifen nicht rütteln.

Weiter in der Sendung
Visp budgetiert Verlust für 2012 - wegen Waldbrand
Ständeratskandidat Werner Luginbühl geht als Favorit ins Rennen

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Strübin