Was ist vom neuen bernischen Energiegesetz übrig geblieben?

Ja zu Energie-Ausweis für ältere Häuser, Ja zur Zwangssanierung von Energieschleudern, Nein zur Lenkungsabgabe auf Strom. Das steht nach der ersten Beratungsrunde des neuen bernischen Energiegesetzes fest.

Was von diesem Ergebnis zu halten ist und was noch ändern kann, beleuchtet unser Rathaus-Berichterstatter.

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Freiburg hat eine neue Arbeitsmarkt-Plattform, die allen Beteiligten Zugang verschafft - Arbeitslosen, Arbeitgebern, Behörden, RAV (026-305 95 95 oder wiederankurbelung@fr.ch)
  • Die Studenten der Uni Bern schliessen sich dem Protest an - und überlegen sich vorläufig, gegen was sie eigentlich sind. Die Uni-Leitung wartet auf Ergebnisse, die man diskutieren kann.
  • Die unterschiedlichen Gäste aus der vielfältigen Kultur, die beim Kulturpreis 2009 der Stadt Thun aufeinandertreffen.

Beiträge

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Christian Strübin