Wegen dem Klimawandel steigt das Interesse am Joch

Seit fast 90 Jahren arbeiten Forscherinnen und Forscher auf dem Jungfraujoch. Die Forschungsstation ist gefragter denn je.

Teile der Forschungsstation befinden sich in der Sphinx.
Bildlegende: Teile der Forschungsstation befinden sich in der Sphinx. Thomas Pressmann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Nach Lawinenabgang: Schweigeminute in Crans-Montana.
  • Schweissen, schleifen, schrauben – die Welt des Anick Jakob. Der 22-Jährige steht am Samstag mit den Unihockey Tigers im Schweizer Cupfinal.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Christian Liechti