Weniger Autos, mehr Velos und Fussgänger in Berner Quartieren

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat den Teilverkehrsplan für die beiden Quartiere Breitenrain und Lorraine in Kraft gesetzt. Das Ziel der Regierung ist: weniger Durchgangsverkehr, dafür attraktivere Strassen und Plätze für Fussgänger und Velofahrer.

Das Berner Lorrainequartier soll attraktiver werden.
Bildlegende: Das Berner Lorrainequartier soll attraktiver werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

Bern führt in der Umweltrangliste von WWF und VCS

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Joël Hafner