Weniger Besucher am Murtner Lichtfestival

Zum zweiten Mal tauchten Lichtkünstler das Städtchen Murten in warme Farben. Bei klirrender Kälte kamen jedoch rund 10'000 Besucher weniger als beim ersten Lichtfestival.

Warme Farben im kalten Murten.
Bildlegende: Warme Farben im kalten Murten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Institut für tranlationale Medizin hat seinen Betrieb aufgenommen.
  • Der Frreiburger Staatsrat befürwortet Stimmrecht 16 auf Gemeindeebene.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Urs Gilgen