Weniger Hotels im Kanton Bern - mehr Übernachtungen in der Stadt

Der Tourismus im Kanton Bern unterliegt einem Strukturwandel. Die Zahl der Hotels hat abgenommen, doch die Betriebe sind besser ausgelastet. Von der Wertschöpfung her bleibt der Tourismus fürs Bernbiet wichtig, sagt eine neue Studie.

Die Zahl der Hotellogiernächte stieg in der Stadt Bern um 21 Prozent.
Bildlegende: Die Zahl der Hotellogiernächte stieg in der Stadt Bern um 21 Prozent. Keystone

Weiter in der Sendung:

Neue Diskussionen um den Walliser Datenschutz: In einem Bericht übt die Beauftragte massive Kritik an den Bedingungen, unter denen sie arbeiten müsse.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz