Weniger Polizei bei Berner Sportanlässen

Die Kantonspolizei Bern hat im vergangenen Jahr markant weniger Stunden leisten müssen bei Stadtberner Sportanlässen. Der Grund ist für den Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause klar: Der hohe Zaun, der die verschiedenen Fan-Gruppen trennt.

Nun prüft ein Steuerungsausschuss mit Clubs, Behörden und Veranstalter weitere Massnahmen.

Weiter in der Sendung:
Der Verband der Bernischen Gemeinden VBG kann mit einer moderaten Lockerung der Gemeindeautonomie leben. Es geht um Zwangsfusionen, wenn eine Gemeinde nicht mehr handlungsfähig ist.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin