Wenn der Rollkoffer übers Pflaster rattert

Weil sich Einheimische an den vielen Touristinnen und Touristen in der Innenstadt stören, will die Gemeinde Interlaken das Vermieten von Ferienwohnungen einschränken.

Eine asiatisch aussehende Touristin geht mit einem grossen Rollkoffer vor einem Schaufenster durch.
Bildlegende: Der Rollkoffer-Lärm – einer der Gründe, warum Interlaken die Vermietung von Ferienwohnungen beschränken will. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bis Juni 2020 wollen Befürworter und Gegner einen Kompromissvorschlag für den Bau der A5-Westumfahrung in Biel vorlegen. Doch zur Halbzeit zeigt sich: viel gebracht haben die bisherigen Diskussionen nicht.
  • Gleich zwei SVP-Vertreter kandidieren Ende Oktober für einen Walliser Sitz im Ständerat. Wir stellen Cyrille Fauchère und Michael Kreuzer vor.

Moderation: Peter Brandenberger