Wer in der Stadt die Regeln nicht einhält, wird angezeigt

«Nach wie vor halten nicht alle Personen die aktuell dringend notwendigen Sicherheitsmassnahmen ein», so die Berner Stadtregierung. Fehlbare Betriebe und Einzelpersonen würden von nun an angezeigt.

Wer den Abstand nicht einhält, wird angezeigt
Bildlegende: Wer den Abstand nicht einhält, wird angezeigt Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Kanton Freiburg dürfen Lebensmittelgeschäfte ab heute von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr offen haben – von Montag bis Samstag. Damit sollen die Kundenströme besser verteilt werden.
  • Publibike vermietet in der Stadt Bern derzeit keine Elektrovelos mehr. Damit soll das Personal vor dem Coronavirus geschützt werden.

Moderation: Marielle Gygax