Wertvolle Grabplatten im Wallis entdeckt

Bei archäologischen Ausgrabungen in Sitten wurden zwei gravierte Stelen entdeckt. Die Gravuren lassen Rückschlüsse zu, wie die Menschen vor 5000 Jahren gelebt haben.

Die zweite Stele mit ihrer Halskette, den Doppelspiralanhängern und ihrem Gürtel.
Bildlegende: Die zweite Stele mit ihrer Halskette, den Doppelspiralanhängern und ihrem Gürtel. DHDA, Sion

Weiter in der Sendung:

  • Ein Motorradfahrer verlor am Grossen St. Bernhard sein Leben.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Brigitte Mader