Weshalb dem Swatch-Konzern die Ausbildung so wichtig ist

Der Bieler Uhrenkonzern Swatch profiliert sich mit Produkten «Made in Switzerland». Und er profiliert sich als Ausbildungsstätte für junge Schweizer Fachleute. Eine Reportage aus der Uhrmacherschule in Grenchen und ein Interview mit Konzernchef Nick Hayek über die Beweggründe für das Engagement.

Swatch-Konzernchef Nick Hayek.
Bildlegende: Swatch-Konzernchef Nick Hayek. SRF

Weiter in der Sendung:

Wie Jakob Kölliker die SCL Tigers retten will.

Warum sich die Walliser Regierung mit der Departementszuteilung schwer tut. 

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Peter Brandenberger