Wie die «Schande von Basel» die Fussballwelt veränderte

Es war der 13. Mai 2006, das entscheidende Spiel zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich, es ging um den Schweizermeistertitel. Doch nicht der Fussball bleibt in Erinnerung, sondern wüste Szenen nach dem Match. Was passierte danach? Der Rückblick in unserer Sommerserie «40 Jahre Regionaljournal».

Fussballspiel
Bildlegende: Sieg in letzter Sekunde: Iulian Filipescu schiesst in der 93. Minute den FCZ zum Meistertitel. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Emmentaler Bobpilot Clemens Bracher (31) tritt zurück. Es ist eine aussergewöhnliche Karriere, die zu Ende geht.

Moderation: Leonie Marti