Wie eine Muschel: die Neugestaltung des Berner Helvetiaplatzes

Das Projekt eines Berner Landschaftsarchitektur-Büros wird den Helvetiaplatz – von oben gesehen – wie eine Muschel gestalten. Zahlreiche neue Bäume bringen Schatten und Struktur.

Aus der Vogelperspektive wie eine Muschel: Visualisierung künftiger Helvetiaplatz Bern
Bildlegende: «Coquilles saint-jacques» (Jakobsmuschel) heisst das Siegerprojekt für den Berner Helvetiaplatz. Stadt Bern

Weiter in der Sendung:

  • Die Freiburger Spitalgruppe behandelte 2018 mehr Leute als im Vorjahr, schrieb aber einen Verlust von knapp 12 Millionen Franken.
  • In der Lonza Visp wird Renzo Cicillini Standortleiter, der bisherige Kommunikationschef.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christine Widmer