Wie Thun vom Verkehr entlastet werden soll

Der Kanton Bern gibt einen Monat lang Einblick in die Pläne fürs grosse Verkehrsprojekt «Bypass Thun-Nord». Auch nach der Vernehmlassung ist eine umstrittene neue Strasse parallel zur bestehenden Bernstrasse in Steffisburg Teil des Projekt.

Weiter in der Sendung:

Beim Bieler Bahnhof wurden 2 Personen von Trolleybus verletzt.

Das Bundesgericht bestätigt die Berner Justiz in einem Fall aus dem Jahr 2007, als eine Frau auf einem Parkplatz in Madiswil erschossen wurde.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni