Wie weiter mit dem Tourismusgebiet Schwarzsee?

Die Skistationen in den Freiburger Voralpen haben im Winter zu kämpfen. Nun soll das Sommergeschäft ausgebaut werden. Geplant ist ein Gebäudekomplex mit Tourismusbüro, Lebensmittelladen mit lokalen Produkten und Wohnungen. Kostenpunkt rund 20 bis 30 Millionen Franken.

Die Tourismusregion Schwarzsee will den Sommertourismus ausbauen.
Bildlegende: Die Tourismusregion Schwarzsee will den Sommertourismus ausbauen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Nach dem Nein zum Energiegesetz: Berner Kantonsregierung sieht Gegner in der Pflicht.
  • Die Fahrräder von Publibike sind auf Berns Strassen omnipräsent. Aber finanziell läuft das Geschäft noch schleppend.

Moderation: Reto Wiedmer, Redaktion: Peter Brandenberger