Wildes Campieren wird zum stinkenden Problem

Campieren in der Natur boomt: Die spezielle Situation wegen der Coronapandemie fördert das Übernachten im Freien, sei es mit dem Zelt oder dem Camper. Der Boom zeigt sich auch im Berner Oberland. Und zwar auf unschöne Weise.

Zelte auf der Wiese
Bildlegende: Aus dem ganzen Kanton Bern mehren sich bei der Polizei die Berichte über Probleme mit wilden Campern. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Waldbrandgefahr: Im Kanton Bern herrscht in gewissen Regionen ein Feuerverbot.
  • Sommerserie zu Visionen: Wegen der Coronapandemie flammt Diskussion um das bedingungslose Grundeinkommen wieder auf.

Moderation: Elisa Häni