Wintergeschäft der Walliser Bergbahnen ist gut angelaufen

Die Walliser Bergbahnen verzeichnen sechs Prozent mehr Gäste in den Skigebieten als im letzten Jahr. Grund sei vor allem das gute Wetter über Weihnachten, sagt der Präsident der Walliser Bergbahnen, Berno Stoffel.

Bergbahn-Gondel vor schneebedeckten Gipfeln und Pisten.
Bildlegende: Das schöne Wetter sorgt bei den Walliser Bergbahnen für gute Zahlen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Notarinnen und Notare sollen im Kanton Bern künftig nach Zeit abrechnen, schlägt die Regierung vor.
  • Der grüne Politiker Gerhard Andrey kandidiert im Kanton Freiburg bei den National- und Ständeratswahlen im Herbst.

Moderation: Christina Scheidegger, Redaktion: Urs Gilgen